Erster Alb Gold Liga Wettkampf der Freiburger Triathletinnen in Neckarsulm

Bei Sonnenschein und angenehmen 14 Grad ging es für acht Frauen des Tri Team Freiburg zum ersten Liga-Start der Saison. In den Weinbergen rund um das Hallenbad in Neckarsulm wurde in diesem Jahr der Teamwettkampf durchgeführt. Los ging es für die 20 angetretenen Damenteams, darunter zwei aus Freiburg, um 13:45 Uhr. Im Hallenbad wurde eine 4x 200m Staffel geschwommen, anschließend auf eine 20 km lange anspruchsvolle Radrunde und abgeschlossen wurde der Teamwettkampf mit einem 5 km Lauf.

Das 1. Team mit Caroline Schaltegger, Maike Syassen, Theresa Lowinus und Anna Giesin konnte sich einen starken 4. Platz sichern. Erwähnenswert ist vor allem, dass sie die zweitschnellsten Radzeit des Tages gefahren sind und auch beim Schwimmen und Laufen sehr stark unterwegs waren und den Podestplatz um nur neun Sekunden verfehlt haben.

Das 2. Team mit Silke Kern, Josefine Rampendahl, Katharina Lichtwehr und Cosima Mücke konnte sich mit dem 13. Platz solide im Mittelfeld platzieren.